Kaufleuten Geschäftshaus Zürich

Projekt

Geschäfthaus Kaufleuten
Umbau und Sanierung 2012 - 2014
Pelikan/Talackerstrasse 8001 ZÜRICH

Totalumbau und Sanierung der Büroräumlichkeiten des
denkmalgeschützten Gebäudes im Zentrum der Stadt Zürich
für die Neuvermietung von über 5'000m2 Büroflächen.

Das bestehende Gebäude des Kaufmännischen Verbandes Zürich wurde ab 1913 und die 2. Etappe ab 1928 erbaut und als Schul - und Vereinshaus benutzt.

Die letzten grösseren Umbauten in den Bürogeschossen wurden 1974 und 1984 ausgeführt.

Der Kaufleuten Gastro-Betrieb mit verschiedenen Restaurants, Bars, Fest - und Klubsaal kann im 2012 das 20-jährige Jubiläum feiern.
Die kulturellen und musikalischen Anlässe im Klubsaal "Kaufleuten" sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

In allen Räumlichkeiten können gleichzeitig bis zu 3'000 Personen bewirtet werden.

Das KVZ, der Kaufmännische Verein Zürich besteht seit 150 Jahren und feiert dieses Jahr das 125-jährige Jubiläum der KV - Business School.

Diverse Gebäudeteile sind "Denkmalgeschützt" und werden wiederhergestellt.

Die Erdbebensicherheit wird verbessert die Statik des Gebäudes muss über den grossen Räumen und bei diversen Decken angepasst werden.
Der Innenausbau wird soweit möglich in moderne Büroräumlichkeiten umgebaut.

Den Anforderungen der Mieter an grossflächige Räume kann nun in vielen Teilen entsprochen werden.

Der gesamte Innenausbau vom 2.OG bis ins 5.OG wird komplett erneuert.

Das 1.OG wird renoviert + angepasst

Vermietung durch:
Red Real Estate GmbH
Patrick Spoerli
043 539 71 84
www.redrealestate.ch

Projektmanagement: QUARTOS Baumanagement AG
Architektur Planung: Couchet Partner GmbH
Architektur Design: Ramseier + Associates LTD
Bauingenieur: Flückiger + Bosshard AG
Elektroingenieur: Kuratli Elektroplan AG
Gebäudetechnik HLKS: Kalt + Halbeisen Ingenieurbüro AG
Bauphysik: Leuthardt + Mäder
Lichtpartner: Vogt & Partner