Kaufleuten Geschäftshaus Zürich

NEWS
 
Kaufleuten verhüllt
Presse Konferenz 4. Juli 2012
 
Eines von Zürichs namhaftesten Gebäuden verbirgt sich
seit Anfangs Juli hinter einem roten Vorhang. Er erinnert an
den schweren dunkelroten Vorhang im Klubsaal und wie
hinter einem Bühnenvorhang üblich, läuft hinter dem Vorhang
rund ums Kaufleuten so einiges:
 
Die Büroräumlichkeiten werden total saniert und umgebaut.
1600m2 roter Vorhang und 1400m2 schwarzes Netz wurden
für die Verhüllung verbaut.
Mit einer phantastischen Beleuchtung ist die Verhüllung
auch in der Nacht spektakulär.
Aus Sicherheitsüberlegungen wird der Künstlerische
Vohang Nachts erhellt.
 
Die kulturellen Anlässe in den Klubs werden durch die
spezielle Gerüstverkleidung hervorgehoben.
Bis ca. Mitte 2013 kann der die Verkleidung des
Kaufleuten bestaunt werden.
 
Den mutigen Design hat Ramseier + Associates LTD Zürich
entworfen.
 
Die Bauwand vor dem Restaurant ist das Werk der
Künstlerin Clarissa Herbst.
 
Jene auf der Talackerstrasse von EinzigArt.
An der Pressekonferenz im Kaufleuten Festsaal den 04.07.2012 wurde das verhüllte Bauwerk präsentiert